FAQ – Häufige Fragen

Wir informieren Sie!

Kann jedes Fahrzeug bzw. jedes Teil am Fahrzeug foliert werden?

Grundsätzlich kann jede lackierte Oberfläche foliert werden.
Hat das Fahrzeug bereits Rost oder Lackschäden, müssen diese vor der Beklebung behoben werden.
Unlackierte Kunststoffteile können nicht beklebt werden.

Wie lange dauert eine Fahrzeugvollverklebung?

Je nach Detailwünschen dauert es in der Regel zwischen 3 und 5 Werktagen.

Wieviel kostet eine Vollverklebung?

Da der Preis für eine Teil- bzw. Vollverklebung grundsätzlich vom Fahrzeugtyp, der Farbauswahl und den Detailwünschen abhängt, muss der Preis für jedes Fahrzeug individuell ermittelt werden.

Darf das folierte Auto in die Waschanlage?

Car Wrapping-Folien sind in der Regel Waschstraßen- und Winterfest. Als Einziges gilt zu beachten: KEIN Heißwachs!

Muss das folierte Fahrzeug beim TÜV angemeldet werden?

Folierte Fahrzeuge müssen nicht beim TÜV angemeldet werden.

Wird das vollverklebte Auto von der Versicherung anerkannt?

In der Regel ist die partielle Beklebung bereits in der Teilkasko versichert. In der Vollkasko muss die Beklebung der Versicherung mitgeteilt werden.

Wie lange ist eine Folie haltbar?

Wir verwenden ausschließlich Qualitätsfolien von namhaften Herstellern. Nach Angaben des Herstellers und Folientyp sind die Folien 5 bis 10 Jahre haltbar.

Lässt sich die Folie rückstandslos entfernen?

Unsere Folien lassen sich im Zeitraum der Haltbarkeitsvorgaben des Herstellers – also in der Regel zwischen 5 – 10 Jahren – rückstandsfrei wieder entfernen.

Wie verhält sich die Folie bei hohen Temperaturen?

Die angewendeten Folien sind dies bezüglich sehr strapazierbar. Der Temperaturbereich ist von -50° bis +100° ausgelegt. Selbst bei längerer hoher Sonneneinstrahlung entstehen keine Veränderungen.

Welche Vorteile hat eine Vollverklebung?

Neben dem optischem Vorteil ist der Originallack auch vor UV-Strahlung, kleinen Kratzern und Steinschlägen geschützt. Ein weiterer Vorteil ist, dass der Wiederverkaufswert steigt, denn der vorhandene Lack verwittert unter der Folie nicht und ist geschützt.

Mein Auto wurde frisch lackiert, kann ich es nun folieren lassen?

Nein, denn der Lack muss mindestens 3-4 Wochen aushärten, bevor eine Folierung vorgenommen werden kann. Die Lackierung muss in jedem Fall durch einen Fachbetrieb erfolgen, da sonst das Entfernen der Folie ohne Beschädigung des Lackes nicht garantiert werden kann.

Habe ich Garantie auf eine Folierung?

Ja haben Sie! Wir geben auf unsere Folierungen 2 Jahre Gewährleistung bei korrekter Handhabung. Sollte sich also etwas lösen, so können Sie uns jederzeit aufsuchen. Grundsätzlich erhält jeder Kunde von uns einen Kontrolltermin in unserem Haus, an dem Nachbesserungen durchgeführt werden können. Der Kontrolltermin ist Pflicht und aktiviert die Gewährleistung.
Von der Garantie ausgeschlossen sind jedoch alle Verklebungen auf Felgen oder auf Materialien, die wir zuvor als bedenklich eingestuft haben.

Folienpflege

Die erste richtige Reinigung sollte erst erfolgen, wenn der Kleber seine volle Haftkraft entwickelt hat. Im Regelfall ist die Aushärtezeit bereits abgeschlossen, wenn das Fahrzeug unsere Werkstatt verlässt.

Folien können und sollten nass gereinigt werden, denn dadurch wird verhindert, dass Staubpartikel oder kleine Sandkörnchen die Oberfläche beschädigen. Reinige dein Fahrzeug deshalb regelmäßig mit Seifenlauge. Eine Handwäsche ist textilen Waschanlagen unbedingt vorzuziehen. Sehr aggressive oder scheuernde Reinigungsmittel sind ungeeignet. Grundsätzlich gilt: die Stöße und Kanten der Folien immer sehr behutsam reinigen.

Beim Reinigen mit einem Hochdruckreiniger ist der Mindestabstand von 50 cm einzuhalten und der Wasserstrahl darf nie direkt auf die Folienkanten gehalten werden. Folierte Fahrzeuge sollten nach der Beschichtung und später in einem Intervall von drei Monaten mit flüssigem Hartwachs oder einer Versiegelung behandelt werden. Dadurch wird die Oberfläche der Folie spürbar glatt und die Anlagerung von Schmutz wird verringert. Die meisten von uns verwendeten glänzenden Qualitätsfolien können poliert werden. Matte Folien dürfen NIEMALS poliert werden!

Natürlich sind alle unsere Folien sind Wetter- und UV-beständig.